Startseite
Termine
Aktuelles
Archiv
Kontaktformular Mitgliedsantrag

Vereinsleben 2022

(Die Bildergalerie kann durch "Anklicken" vergrößert durchgeschaut werden.)

 

Hinweis:

Geeignete Bilder von Veranstaltungen der Sektion Augsburg dürfen gerne durch Mitglieder/Teilnehmer

an die Email-Adresse: dackelklubaugsburg@gmail.com gesendet werden, wenn die Genehmigung zur Veröffentlichung der photographierten Personen eingeholt wurde.

Ausgesuchte Bilder werden dann hier erscheinen!

 

 

 

Mantrailing-Kurs 9, 10 und 23.04.2022

Bildergalerie:

Einweisungen zum Mantrailing durch Petra Dackel Spencer ist dran! Dackel Spencer lernt um was es nun geht! Dackel Spencer nimmt den Geruch der Opferperson auf! Dackel Spencer weiß wo es lang geht ! Dackel Spencer findet die verlorene Opferperson! Dackel Balu ist Feuer und Flamme! Dackel Balu möchte sofort loslegen! Dackel Balu nimmt den Geruch der Suchperson auf! Dackel Balu läuft zielstrebig der Spur nach! Dackel Balu findet die zu suchende Opferperson! Mittagspause – Die Kursleiter besprechen die bisherigen Suchaktionen! Während der Mittagspause entspannen sich auch die krusteilnehmenden Vierbeiner. Die Suchperson wird versteckt während sich die Teilnehmer wieder zum Mantrailing startbereit machen. Keine Diskrimination im Dackelklub – Terrier Cindy ist nun dran! Terrier Cindy zeigt auch was ihre Nase kann! Dackel Ingo ahnt Herrchen hat was mit ihm vor! Dackel Ingo kommt zum Zuge! Dackel Ingo lernt es gibt jemanden der gesucht werden soll! Dackel Ingo lernt es gibt jemanden der gesucht werden soll! Dackel Ingo findet die Opferperson! Dackel Vreni lernt was Mantrailing ist! Dackel Vreni führt ihren Zweibeiner selbstbewust zu einem ungewöhnlichen Versteck! Dackel Vreni hat eine zuverlässige Nase! Profi-Mantrailing Austrailian Shepherd zeigt nun wie schnell sie jemanden finden kann! Dieser  Austrailian Shepherd findet so schnell die Opferperson, dass der Photograph gar nicht nachkommt! Dackel Eros ist ein Senior Mantrailer und kommt auch nicht zu kurz! Dackel Eros weisst es gibt am Ziel eine Leberwurst! Am Ende des Kurses bedankten sich alle Teilnehmer bei Petra und ihr Mantrailing-Team mit einem Essensgutschein in ihrem Lieblingsrestaurant.

Nach langer Corona-bedingter Pause konnte endlich wieder ein Mantrailing-Kurs durchgeführt werden! Petra Zacherl und ihr Team waren wieder mit Eifer dabei, den Teilnehmern während den drei Tagen die Grundlagen des Mantrailings beizubringen.  Das Wetter bot ihnen alles, was man im April erwarten kann. Sie waren alle tapfer und blieben konzentriert bei ihrer Aufgabe, eine "verlorene" Person zu finden. Dieser Hundesport ist wunderbar geeignet für alle Hunderassen, die für eine Nasenarbeit gezüchtet wurden. Die Dackel sind dazu ideal. Wer einen Dackel besitzt, jagdlich aber nicht tätig ist, tut seinem Dackel einen großen Gefallen bei diesem Sport tätig zu werden! Er kann seine "supernase" instinktiv einsetzen, auch wenn sein/e Besitzer/in nicht jagdlich unterwegs sein kann.  Aus unserem Kurs ist auch bei Teilnehmern das Interesse geweckt und realisiert worden, als professionelle Suchhunde in Hundestaffeln Tätig zu werden. Darauf sind wir sehr stolz! An dieser Stelle möchten wir Petra Zacherl und ihr Mantrailing-Team herzlich bedanken! Wir freuen uns sehr auf den nächsten Kurs!

 

 

 

Zuchtschau Sektion Augsburg 03.04.2022

Zuchtschau Sektion Augsburg 03.04.2022 Zuchtschau Sektion Augsburg 03.04.2022 Zuchtschau Sektion Augsburg 03.04.2022 Zuchtschau Sektion Augsburg 03.04.2022 Zuchtschau Sektion Augsburg 03.04.2022 Zuchtschau Sektion Augsburg 03.04.2022 Zuchtschau Sektion Augsburg 03.04.2022

Frühlingszuchtschau im Winter
Wie geplant fand am 03. April 22 unsere Zuchtschau in unserem Vereinslokal in Kissing statt. Trotz des herben Wintereinbruchs und schwieriger Straßenverhältnisse fanden viele Dackelfreunde den Weg zu uns. Auch unser Richter, Herr Kurt Hartmann war aus der Schweiz angereist. Mit viel Umsicht bewertete er die überwiegend jungen Hunde und gab dabei den Ausstellern gute Tipps. Dafür gebührt ihm ein besonderer Dank.

Hier die Ergebnisse im Detail:

Schönster Hund in der Jüngstenklasse:
Charlotte von der Birkengasse - Besitzerin: Manuela von Stackelberg

Schönster Rauhhaar:
Belmondo l‘ Amitié Fidèle - Besitzerin: Katharina Goldel

Schönster Langhaar:
Xaver vom Charlottenberg - Besitzer: Familie Förg

Schönster Kurzhaardackel und Tagessieger:
Amazing Lucy Liv von den Dackelkönigen - Besitzer: Heike Mengele und Melanie Eppler

Herzlicher Glückwunsch zu diesen Erfolgen!

Alle Aussteller waren zufrieden und konnten am Schluss einen kleinen Frühlingsgruß mit nach Hause nehmen. Für die schöne Deko möchten wir Familie Zöller und Frau Sonja Rottmeier herzlich danken, ebenso dem Wirt für die Bereitstellung des Saales.

 

BHP Vorbereitung in Augsburg 27.03.2022

Hundeschule Vorbereitung für die BHP in Augsbur 27.03.2022 Hundeschule Vorbereitung für die BHP in Augsbur 27.03.2022 Hundeschule Vorbereitung für die BHP in Augsbur 27.03.2022

 

Unsere ortskundige Petra hat in der Vorbereitung auf die Begleithundeprüfung zu einem Stadtspaziergang in die Altstadt von Augsburg eingeladen

Alle Hundeführer und die Vierbeiner mussten unter realen Bedingungen vor dem Gebäude warten und den Straßenverkehr meistern. Es kam sehr gut an.

Zu Schluss gab es sehr viel Lob für unsere Petra und ein ausgelassenes Spiel in der Anlage „Rotes Tor Augsburg“ für die Dackel.

Vielen Dank Petra

 

Einzeltraining in der Hundeschule 27.03.2022

Einzeltraining in der Hundeschule 27.03.2022 Einzeltraining in der Hundeschule 27.03.2022 Einzeltraining in der Hundeschule 27.03.2022 Einzeltraining in der Hundeschule 27.03.2022

 

Am Sonntag kam unser Obmann für Gebrauch Ingo Ortner auf den Hundeplatz um eine Einführung in das Apportieren zu geben.

Alle Hundehalter folgten seinen Ausführungen interessiert, auch unsere Dackel waren alle vorbildlich!

Vielen Dank Ingo, bis zum nächsten Mal zum Einzeltraining!

 

20.03.2022 neue BDK Vorstandschaft

Wir gratulieren dem neuen Vorstand vom BDK und wünschen Ihnen viel Erfolg beim Führen des Rassehundevereins. Besonderen Dank an unser Mitglied Christian Baron von Stackelberg, der den zweiten Vorstand übernommen hat.

 
 

BDK_Vorstandschaft_2022_m.jpg

 

 

 

"Frei bei Fuß" Hundeschule

Einführung in die Schweißarbeit Seminar 12-13.02.2022

Frei bei Fuß Einführung in die Schweißarbeit Seminar 12-13.02.2022

Frei bei Fuß Einführung in die Schweißarbeit Seminar 12-13.02.2022 Frei bei Fuß Einführung in die Schweißarbeit Seminar 12-13.02.2022 Frei bei Fuß Einführung in die Schweißarbeit Seminar 12-13.02.2022

Frei bei Fuß Einführung in die Schweißarbeit Seminar 12-13.02.2022 Frei bei Fuß Einführung in die Schweißarbeit Seminar 12-13.02.2022 Frei bei Fuß Einführung in die Schweißarbeit Seminar 12-13.02.2022 Frei bei Fuß Einführung in die Schweißarbeit Seminar 12-13.02.2022 Frei bei Fuß Einführung in die Schweißarbeit Seminar 12-13.02.2022 Frei bei Fuß Einführung in die Schweißarbeit Seminar 12-13.02.2022 Frei bei Fuß Einführung in die Schweißarbeit Seminar 12-13.02.2022 Frei bei Fuß Einführung in die Schweißarbeit Seminar 12-13.02.2022 Frei bei Fuß Einführung in die Schweißarbeit Seminar 12-13.02.2022

Unterwegs im Auftrag der Sache.......
 
So schreibt es Stefan Fuß von der Hundeschule Frei bei Fuß immer in den sozialen Medien.
 
Wir hatten Stefan und seine Kollegin Agnetha bereits zum dritten Mal bei uns als Dozenten zu Gast.
 
"Vorbereitung für die Schweißarbeit" über die Einarbeitung auf der getretenen Futterfährte und mittels Geruchsdifferenzierung, war diesmal das Thema.
In diesem Seminar erhielten die Teilnehmer das nötige Rüstzeug ihrer Hunde nach der Methode der "Hundeschule Frei bei Fuß" aufzubauen.
Neben einem ausführlichen Theorieteil am ersten Tag, stand der zweite Tag ganz im Zeichen der Praxis.
Auch hier hatten viele Teilnehmer mehr als nur einen "Aha Effekt". Wir freuen uns schon sehr, dass wir Agnetha und Stefan auch nächstes Jahr wieder
wieder bei uns begrüßen dürfen und haben bereits jetzt den Termin 11.-12.02.2023 fest gebucht.

 

Sonntags fleissig in der Hundeschule

Hundeschule Grundgehorsam Sonntags 02.2022 Hundeschule Grundgehorsam Sonntags 02.2022 Hundeschule Grundgehorsam Sonntags 02.2022

Beim wöchentliche Training am Sonntag lernen wir Grundgehorsam, aber es macht auch allen eine Menge Spass!

 

In der Welpenstunde wird getobt  und gelernt

Welpenstunde 02.2022 Welpenstunde 02.2022 Welpenstunde 02.2022 Welpenstunde 02.2022 Welpenstunde 02.2022 Welpenstunde 02.2022 Welpenstunde 02.2022

Wir haben sehr viel Spass und sind immer so glücklich, dass wir Spielkameraden haben! Aber wir lernen auch dabei, dass wir gehorchen müssen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vereinsleben 2021 (Archiv)

(Die Bildergalerie kann durch "Anklicken" vergrößert durchgeschaut werden.)

 

20.12.2021  Schweißprüfung der Sektion Augsburg

Tagessieger Tilly vom Tegernsee 100 Punkte 1.Preis
Glückwunsch an Führer und Besitzer Thomas Schädler

 

05.11.2021 Spurlautprüfung der Sektion Augsburg

Teilnehmer aus der Sektion Augsburg, Chiemgau und Altötting-Mühldorf nahmen teil und bestanden alle im 1.Preis mit 100 Punkten. Gratulation!!!
Tagessieger : Xorro vom Linteler-Forst FCI Führer: André Amos
Danke an das Richterteam!!!

 

06-07.10.2021  CoC in der Sektion Augsburg

CoC am 06.11.2021

CoC am 06.11.2021 CoC am 06.11.2021 CoC am 06.11.2021 CoC am 06.11.2021

60 Jahre Sektion Augsburg im BDK

Die älteste Sektion im BDK, feierte trotz Corona, mit verschiedenen Veranstaltungen ihr Bestehen. Mit 9 Prüfungen, 3 Zuchtschauen, 1 Spezialausstellung und der Ausrichtung der Champ of Champ waren wir das ganze Jahr beschäftigt.
Die Höhepunkte waren die BHP mit 15 Teilnehmern, die Austragung der ersten Spezialausstellung für den BDK und die DTK-Veranstaltung Champ of Champ.
Hier ein besonderes Dankeschön an unsere Ausbilder Inge Senning (Obfrau für das Ausstellungswesen), Gabi Endrass und der Unterstützung Frau Silke Stackelberg bei der CAC sowie den zahlreichen Helfern und ganz besonders dem Sponsor Eukanuba.
Durch das sehr gute Wirtschaften der Sektion in den letzten Jahren konnten sich die Tagessieger über zahlreiche und hochwertige Preise freuen.

Ergebnisse CoC 2021 :

Jugend:
Xandro vom Brendelstein
Tequila Sunrise von den Zwergenkönigen
Bazi vom Stadtberger Wald FCI
Milow vom Margelchopf
Xeron vom Linteler Forst   (Tagessieger)
Aoi von Aztabuehne FCI
Akane von Aztabuehne FCI

Erwachsenen:
Daniel vom Kleinfeldele
Bavaria vom Margelchopf
Floh vom Margelchopf
Zidane vom Steinkreuz O
B’SEEN Poker Face
Tango von Damsmühle
Xenius vom Strootbachtal

Veteranen:
Romina von der Wacholderheide

 

Familie Bader gratuliert der Sektion Augsburg zum 60jährigen Bestehen

Die Sektion Augsburg feiert in diesem Jahr ihr 60jähriges Bestehen. Bei der Gründung waren es 12
Mitglieder.

Dies ist ein Ergebnis, das uns mit Stolz und Dankbarkeit erfüllt, besonders denjenigen gegenüber, die
durch ihren unermüdlichen Einsatz zu diesem Erfolg beigetragen haben.

Die erste Vorstandschaft der Sektion Augsburg:
Kobras Johann
Hiltl Jakob
Heite Fritz
Leutenmayer Josef

Ganz entscheidend geprägt haben die Sektion langjährige Vorstände wie:
Josef Jäckle
Wolfgang Nieschan und 
Klaus Eisler

Im Laufe von 60 Jahren waren auch die Züchter der Sektion Augsburg sehr erfolgreich: Weltsieger,
Bundessieger, Europasieger, Klubsieger, mehrfach internationaler Schönheitschampion, Landessieger und Gebrauchssieger wurden gefeiert.

Nach der Fast-Auflösung der Sektion im Jahre 2015, wurde durch die Übernahme eines neuen Vorstandes, unter dem 1. Vorsitzenden Dirk Topel, die Sektion Augsburg neu ausgerichtet und erfreut sich heute wieder fast 200 Mitgliedern.

In diesem Sinne sehe ich der Zukunft optimistisch entgegen und wünschen der Sektion weitere erfolgreiche Jahrzehnte guter Arbeit zum Wohle unseres Dachshundes, der sich nicht
ohne Grund als Liebhaber- und Gebrauchshund großer Beliebtheit erfreut.

Familie Bader (Mitglied seit 1968)

 

24.10.2021  Großer Spass auf unserem Übungsgelände beim Dackelrennen!

Alle hatten großen Spaß bei unserem Dackelrennen am 24.10. die schnellsten Teams erhielten ein kleines Geschenk.

 

 

02/03.10.2021  Begleithundeprüfung im Jubiläumsjahr der Sektion Augsburg im BDK

 

BHP 2021 BHP 2021 BHP 2021 BHP 2021

Begleithundeprüfung im Jubiläumsjahr der Sektion Augsburg im BDK

Am 02. und 03. Oktober 2021 fand in der Sektion Augsburg bei herrlichem Spätsommerwetter die Begleithundeprüfung statt. Die Sektion wurde 1961 gegründet, also kann sie in diesem Jahr das sechzigjährige Bestehen feiern. Als Feieranlass eignete sich diese Prüfung, die sich über 2 Tage hinzog. Der erste Vorsitzende Herr Topel stellte sich wie immer an den Grill um die Prüfungsteilnehmer und Gäste zu versorgen. Die letzten verließen erst nach Einbruch der Dunkelheit das idyllisch gelegene Trainingsgelände am Lech, es war also in jeder Hinsicht ein voller Erfolg.

Es waren insgesamt 16 Hunde angemeldet, nachdem 9 davon alle Prüfungsteile ablegen wollten ( BHP-G), wurden sie auf zwei Tage verteilt. Ein Hundeführer musste leider absagen, weil sein Hund schwer erkrankt war. An dieser Stelle: „Gute Besserung!“

Schade um die verpasste Gelegenheit, denn es waren alle zwei- und vierbeinigen Teilnehmer bestens vorbereitet auf diesen großen Tag.
Am Samstag traten zur Prüfung 8 Hundeführer bzw. Hundeführerinnen und am Sonntag leider nur 7 mit ihren Dackeln an. Einige waren sehr mutig und absolvierten die ersten Gehorsamsübungen komplett „frei bei Fuß“. So ist auch die hohe Anzahl von Punkten die vergeben wurden zu erklären. Um hier einige Ergebnisse zu nennen: 220 Punkte, 212 Punkte, 183 Punkte, 180 Punkte, 176 Punkte, 174 Punkte usw.
Insgesamt unterzogen sich 8 Teams der BHP gesamt, 4 Teams BHP 1 und 2, weitere 3 BHP 1.
Tagessieger am Samstag war Yolante von der Bismarck-Eiche mit der Höchstpunktzahl von 220 Punkten, am Sonntag war der beste Hund Issi vom Jägerweg mit 183 Punkten. Sie erhielten zum Andenken an den Tagessieg jeweils einen kleinen Pokal. Der beste Hund aus den beiden Prüfungstagen erhielt zusätzlich den Jubiläumspokal „60 Jahre Sektion Augsburg“. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung!

Besonders stolz sind wir auf unsere jüngste Hundeführerin Charlotte, womöglich ist sie in der 60jährigen Geschichte der Sektion die jüngste überhaupt mit ihren acht Jahren, die ihren Hund namens Betty erfolgreich zur bestandenen Prüfung BHP 1 und 2 geführt hat. Sie wurde mit einem Jugendpokal, der ihr am Sonntag überreicht wurde, besonders geehrt.
Bedanken wollen wir uns bei den Ausbildern bzw. Ausbilderinnen die auch bei widriger Wetterlage am Hundetrainingsplatz, am Weiher oder im Wald ausharrten und das Training fachkundig anleiteten, sodass diese guten Leistungen gezeigt werden konnten. Der Dank richtet sich auch an die Richterin Frau Steffi Smyrek, die den Ablauf perfekt organisierte und die Bewertung gerecht und fair durchführte.

Nach dem Motto „the show must go on“ kann auf dem Trainingsplatz weiterhin geübt werden bis zur Winterpause. Jeder, der einen Hundepass für das Jahr 2021 erworben hat, ist dazu herzlich eingeladen.

Marianne Schindler, Schriftführerin der Sektion Augsburg

 

 

19.09.2021 Mantrailing-Team übt für den neuen Kurs

 Ein Mantrailing-Kurs ist geplannt und dazu hat das Team einen Übungstag abgehalten!

Infos: dackelklubaugsburg@gmail.com

Betreffzeile bitte "Mantrailingkurs 2022" eingeben!

Auch waren zwei Gäste dabei, denen wir überzeugt sind, es sehr gut gefallen hat... Die Bilder sprechen für sich!

 

Mantrailing-Team Übungstag Mantrailing-Team Übungstag Mantrailing-Team Übungstag Mantrailing-Team Übungstag Mantrailing-Team Übungstag Mantrailing-Team Übungstag

 

 

 

Juni 2021

Freude in der Hundeschule nach langer Corona-Pause!

Freude nach langer Corona-Pause Freude nach langer Corona-Pause

Nicht nur wir Menschen litten unter der Isolation während den letzten Jahren bei der Corona-Kriese.
Auch unsere Dackel haben Nachholbedarf bei ihren sozialen Kontakten!

 

10.04.2021 Spurlautprüfung der Sektion Augsburg


Heute konnten wir unsere Schußfestigkeit- und Spurlautprüfung durchführen. Leider konnte ein Hund die Sfk und ein Hund die Spurlautprüfung nicht bestehen. Alle anderen waren erfolgreich und der Tagessieg ging an unseren Udo mit seiner Hündin Katy II vom Erdinger Rauhhaar im1.Preis/100 Punkten. 
Ein großes Dankeschön an die Richter und den Revierinhaber der Prüfung und denen, die uns die Übungstage in drei verschiedenen Landesverbänden, ermöglicht haben.

 

 

 

Vereinsleben 2020 (Archiv)

(Die Bildergalerie kann durch "Anklicken" vergrößert durchgeschaut werden.)


10.10.2020 Prüfungstag Sfk, WaT, Sp in der Sektion Augsburg
 
 
Alle Hunde mit ihren Führern ( Jagdscheininhaber) konnten die 13 Prüfungen erfolgreich ablegen. 5x Sfk, 2x WaT und 6x Sp im ersten Preis.
Tagessieger John Wayne II vom Erdinger Rauhhaar mit Mattias Draxler
Für den Bericht in PDF und weiter Fotos bitte hier klicken!

 

Begleithundeprüfung 2020 in der Sektion Augsburg / BDK
am Samstag, den 19. September 2020

BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020 BHP am 19.09.2020

Unsere Begleithundeprüfung 2020 in der Sektion Augsburg / BDK fand am Samstag, den 19.September 2020, bei herrlichem Spätsommerwetter statt. Acht Teams aus Dackel und Hundeführer haben sich mehrere Monate auf diesen Tag vorbereitet. Mit dem Erwerb des Hundepasses 2020 erhielten die Mitglieder der Sektion Augsburg die Berechtigung, an allen angebotenen Trainingseinheiten teilzunehmen. Für manchen Dackel ging die sogenannte „Welpenstunde“ nahtlos in die Vorbereitung zur Begleithundeprüfung über. Vor allem auch junge und jugendliche Hundeführer konnten ihre Fähigkeiten in dem weit gesteckten Zeitrahmen ohne großes Risiko erproben. Nach der Corona-bedingten Unterbrechung nahm das Ausbilderteam das Training nach und nach, gemäß den Vorschriften, im Juni wieder auf. Die Ausbildungsleiterin, Frau Senning, wurde von Frau Binder, Frau Endraß, Herrn Ortner und Herrn Schindler am Platz und in Teilbereichen (BHP 2 und BHP 3) unterstützt. Unser Dank gilt dem gesamten Ausbilderteam für ihren Einsatz und auch den Revierinhabern, die ihren Wald für die Führersuche bzw. den See für die Wasserprüfung zur Verfügung gestellt haben. Die Richterin, Frau Baskurt, beurteilte die erbrachten Leistungen mit Fairness und sparte auch nicht mit Lob für die hervorragende Organisation und den reibungslosen Ablauf. Ein herzliches Dankeschön an sie an dieser Stelle für die gute Zusammenarbeit! Tagessiegerin (BHP-G) war die Hündin „Coco vom Kreuzlinger Forst“. Ihr Vater „Dante von der Roten Traun“ holte bei dieser Gelegenheit die BHP 3 nach, denn er entwickelte erst später seine Leidenschaft für die Wasserarbeit. Einen wohlverdienten 2. Platz errang mit wenigen Punkten Unterschied „Gerti-Vroni vom Torhaus“ (BHP-G im I. Preis). Die Begleithundeprüfung 1 und 2 bestanden außerdem noch drei Hunde und drei weitere Dackel die Begleithundeprüfung 1. Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Teams! Herr Topel, der erste Vorsitzende der Sektion, verwöhnte mittags im anschließenden Sommerfest die Mitglieder mit Gegrilltem und sie genossen am schönen PSK-Platz auch den sonnigen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. Es war ein rundum gelungener, unterhaltsamer Tag in geselliger Runde. Wir danken den Aktiven sowie den Teilnehmern der Prüfung für ihren Beitrag zum Erfolg und den Besuchern für ihr Kommen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen. Im Namen der Vorstandschaft Marianne Schindler, Schriftführerin.
Danke auch an Frank Wächter für seine tollen Bilder!
 

 

Die Vorbereitung zur BHP 2020 laufen auf Hochturen und die Welpen - / Junghundestunde freut sich über viele neue Hunde und Mitglieder
Aus diesem Grund gab der Vorstand spontan eine Brotzeit aus.

BHP Vorbereitung 2020 BHP Vorbereitung 2020 BHP Vorbereitung 2020 BHP Vorbereitung 2020 BHP Vorbereitung 2020 BHP Vorbereitung 2020 BHP Vorbereitung 2020 BHP Vorbereitung 2020 BHP Vorbereitung 2020 BHP Vorbereitung 2020 BHP Vorbereitung 2020

 

Am 28.06.2020 fand bei besten Wetter unsere Zuchtschau statt!

Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020 Zuchtschau am 28.06.2020

Alles für den Dackel, seine Gesundheit, seine Erziehung ...
 
Die Sektion Augsburg hat vom 26.06. bis 28.06.20 nach der Corona bedingten Pause, in der alle größeren Aktivitäten verschoben wurden, ihre Vorhaben erfolgreich durchführen können.
Sie reservierte in ihrem Vereinslokal „Gasthof Alt-Kissing“ Räume, damit ein Ausbilderseminar (BHL) stattfinden konnte, in dem die Möglichkeit bestand, den Ausbilderschein bzw. dessen Verlängerung zu erlangen.  Augsburg bot sich als Veranstaltungsort an, da durch die geplante Zuchtschau am Sonntag auch genügend Hunde für die praktische Prüfung zur Verfügung standen. 
Frau Steffi Smyrek, Ausbilderin des Landesverbandes DWH bereitete die interessierten Teilnehmer (insgesamt 7) mit großer fachlicher Kompetenz, an den drei Tagen auf die bevorstehende Abschlussprüfung vor. Das umfangreiche Wissen wurde gut aufbereitet in angenehmer Atmosphäre an die Teilnehmer weitergegeben. Alle sieben Teilnehmer nahmen erfolgreich an dem Kurs teil und wir freuen uns sehr, dass die Sektion Augsburg jetzt vier neue Ausbilder/innen gewinnen konnte. Herzlichen Glückwunsch! Dabei kam auch die Geselligkeit nicht zu kurz, und so manche Anekdote über den geliebten Vierbeiner munterte die Runde auf und sorgte für Spaß und Kurzweil. 
 
Herr Topel, der 1. Vorsitzende, reiste auch bereits am Freitagmittag an und führte ein sogenanntes „Ringtraining“ durch für interessierte Hundeführer als Vorbereitung für die Zuchtschau am darauffolgenden Sonntag. Auch brachte er so manche Sturmfrisur der Rauhaardackel mit dem Trimmkamm in Ordnung, sodass sie dann bei der Zuchtschau „Bella Figura“ machen konnten.
 
Zur Zuchtschau waren 24 Hunde mit ihren Führern angemeldet, diese waren zum Teil auch aus anderen Landesverbänden am Samstag schon angereist. Die Obfrau für das Ausstellungswesen, Frau Senning, erarbeitete ein Hygiene-Konzept für den Ablauf, vergab nach Voranmeldung Termine und Familie Grundler, die Besitzer des Landgasthofes, stellte ihren schönen schattigen Garten zur Verfügung. Herzlichen Dank dafür, auch den freiwilligen Helfern gebührt Dank und Anerkennung! 
 
Die Richterin, Frau Doris Vetsch, beschrieb die Hunde sehr anschaulich, erklärte dabei die wichtigsten Kriterien für den Formwert den zukünftigen Züchtern, denn allen ging es ja wirklich nur um die Beurteilung der Zuchttauglichkeit des Hundes bzw. auch um die damit verknüpfte Zwingerzulassung. In diesem Zusammenhang möchten wir erwähnen, dass 16 Hunde bei Frau Dr. Gordon zur Augenuntersuchung vorgestellt wurden mit dem erfreulichen Ergebnis, dass alle PRA- und Kataraktfrei waren. Wir freuen uns sehr über das große Interesse an dieser Untersuchung, obwohl sie nicht mehr zwingend für die Zuchtzulassung vorgeschrieben ist. Es zeigt uns jedoch, dass gerade viele junge Züchter sehr verantwortungsvoll mit dem Thema Tiergesundheit umgehen. 
 
Marianne Schindler, Schriftführerin

 

 

Am 26.-28.06.2020 konnten Mitgliedern vom DTK ihren Ausbilderschein (BHL) erlangen oder verlängern!

(Die Bildergalerie kann durch "Anklicken" vergrößert durchgeschaut werden.)

Ausbilderschein am 26.-28.06.2020 Ausbilderschein am 26.-28.06.2020 Ausbilderschein am 26.-28.06.2020 Ausbilderschein am 26.-28.06.2020 Ausbilderschein am 26.-28.06.2020 Ausbilderschein am 26.-28.06.2020 Ausbilderschein am 26.-28.06.2020 Ausbilderschein am 26.-28.06.2020 Ausbilderschein am 26.-28.06.2020 Ausbilderschein am 26.-28.06.2020 Ausbilderschein am 26.-28.06.2020 Ausbilderschein am 26.-28.06.2020 Ausbilderschein am 26.-28.06.2020 Ausbilderschein am 26.-28.06.2020 Ausbilderschein am 26.-28.06.2020

Frau Steffi Smyrek / LV DWH hielt mit sehr viel Hingabe den Ausbilderlehrgang und den Teilnehmer machte es sehr viel Spaß. Da auch Teilnehmer aus dem LV Thüringen teilnahmen und einige Aussteller der Zuchtschau schon am Samstag anreisten, kam das gesellige Beisammensein nicht zu kurz. Alle 7 Teilnehmer nahmen erfolgreich teil und in der Sektion Augsburg verstärken 4 neue Ausbilder jetzt die Hundeausbildung. Vielen Dank an die Aussteller, die sich bei der Prüfung zur Verfügung gestellt haben.
Vorstand Sektion Augsburg

 

Juni 2020
Unsere Hunde- und Junghundeschule hat unter den geltenden Beschränkungen begonnen, nachdem die Corona Krise zu einer längeren Verzögerung geführt hatte.

Hunde- und Junghundeschule Gruppenphoto Januar 2020

 

Die Gruppe am Klubgelände Die Gruppe am Klubgelände Die Gruppe am Klubgelände

Ein paar Schnapschüsse von den Junghunden beim Spielen und bei der Arbeit
Danke an die Teilnehmer- innen für die schönen Photos!
Werbung